Fahrzeugpool verwalten

Fahrzeugpool verwalten | Flottenmanager

Wünschen Sie sich eine einfache und preisliche transparente Möglichkeit zur Verwaltung Ihres Fahrzeugpools? Um manuelle Eingaben und die aufwändige Pflege diverser Tabellen zu reduzieren? Und letztendlich Kosten und Zeit zu sparen? Unsere Fuhrparksoftware „Flottenmanager“ leistet genau das: Sie entlastet Fuhrparkleiter durch Automatisierung der typischen Tätigkeiten innerhalb der Fahrzeugpool-Verwaltung.

Moderne Softwarelösung statt unübersichtlicher Tabellen

In vielen Betrieben wird der Fahrzeugpool mittels Excel-Tabellen verwaltet. Bei kleinerer Fahrzeuganzahl kann das gut funktionieren, doch je mehr Fahrzeuge und Fahrer hinzukommen, desto unübersichtlicher werden die Dateien. Sie zu pflegen und aktuell zu halten kostet Zeit – mit Flottenmanager entscheiden sich Fuhrparkleiter für eine zeitgemäße Alternative. Unsere Software dient der Automatisierung vieler Schritte innerhalb des Fuhrparkmanagements, um Abläufe und Standards zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Vorteile unserer Fuhrparksoftware

- keine regelmäßigen Kosten – einmal kaufen, dauerhaft nutzen

- verschiedene Pakete, je nach Fahrzeuganzahl und Funktionsumfang

- intuitive Bedienung, kein Schulungsaufwand

- einfache Erfassung von Fahrzeug- und Fahrerdaten

- übersichtliche Kostenaufstellungen und Preisentwicklungen

- Import- und Exportmöglichkeiten von Dateien, z.B. in Excel

- Diagramme und anschauliche Auswertungen

- jederzeit erweiterbar

- praktische Schnittstellen (z.B. Tankkarten, Betriebstankstellen, Buchhaltung)

- einfache Dokumentenverwaltung und -erstellung (Serienmails, Briefe usw.)

Das richtige Paket für die Verwaltung Ihres Fahrzeugpools

Flottenmanager ist eine branchenunabhängige Software, die optimal auf die Fahrzeugpool-Verwaltung und Ansprüche von Fuhrparkleitern zugeschnitten ist. Sowohl für kleinere Betriebe mit wenigen Fahrzeugen, als auch für Großkonzerne mit entsprechend vielen Einheiten bieten wir passende Lösungen durch verschiedene Versionen:

FMP Professional:

Die ideale Lösung für kleine Fahrzeugpools bis 20 Einheiten – damit starten Unternehmen kostengünstig und schnell in die softwarebasierte Fuhrparkverwaltung.

FMB Business:

Das Paket eignet sich für kleine bis mittelgroße Fuhrparks (30 bis 50 Fahrzeuge). Standardmäßig sind die Strafmandatsverfolgung, die Führerscheinkontrolle, die serverbasierte Registrierung und der Zugriff auf alle marktüblichen Tankkartenformate möglich. Zudem kann die Software beliebig oft am Netzwerk installiert werden.

FME Enterprise:

Zusätzlich zur Business-Ausstattung bietet das Paket Schadenmanagement, Dokumentenmanagement sowie Terminalserverfunktionalität. Die Version wird bei einem Fahrzeugpool ab 50 Einheiten empfohlen bzw. bei höheren Anforderungen an Funktionen.

FMU Ultimate:

Die Version enthält ein noch umfangreicheres Ausstattungspaket als FMB und zudem fünf Netzwerklizenzen – d.h., fünf User können die Software nutzen. FMU ist für Unternehmen mit sehr großem Fuhrpark ab 300 Einheiten sinnvoll.

Bei den Versionen FME und FMU ist ein Wartungs- bzw. Premium-Wartungsvertrag obligatorisch. Trotz intuitiver Bedienung unserer Software kommt es bei der Vielzahl an unterschiedlichen Funktionen oftmals zu Fragen, die wir dank Rufbereitschaft jederzeit beantworten – je mehr Einheiten verwaltet werden, desto höher der Support-Anspruch. Zudem enthalten die Verträge monatliche Entwicklerstunden, um die Software gemäß den individuellen Anforderungen des Anwenders anzupassen.

Welches Paket passt zu Ihnen und Ihrem Fahrzeugpool?

Falls Sie unsicher sind, welche Version sich in Ihrem Fall eignet oder Sie spezielle Funktionsanforderungen haben, beraten wir Sie gerne. Sie erreichen uns unter 02104 / 233 88-0. Natürlich können Sie uns Ihre Anfrage auch per E-Mail an info@k-soft.de senden.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.